25.08.2012 in Bundespolitik

Viel Erfolg, Angelika!

 

Die Jusos Oberhavel gratulieren Angelika Krüger-Leißner herzlich zu Ihrer Aufstellung für das Direktmandat im Wahlkreis 58! Sie setzte sich mit 63 Stimmen gegen ihre Konkurrentin, Inka Gossmann-Reetz aus Hohen Neuendorf, mit 34 Stimmen - durch.

10.06.2012 in Bundespolitik

Pressemitteilung: Jusos unterstützen Angelika Krüger-Leißner

 

Die Jusos Oberhavel haben sich auf ihrer Mitgliederversammlung im Juni klar für Angelika Krüger-Leißner als Kandidatin der SPD für die Bundestagswahl 2013 ausgesprochen.

25.04.2012 in Veranstaltungen

Gelungenes Gespräch mit Edathy und Schlamann

 

Etwa 20 Gäste hatten sich gestern Abend im Konferenzraum der Turm-Erlebniscity versammelt, um die von den Jusos veranstaltete Diskussionsrunde "NSU-Nur der Anfang?" zu besuchen.
 
Moderator Christopher Gordjy (Unterbezirksvorsitzender der Jusos) diskutierte mit Sebstian Edathy (MdB, Vorsitzender des NSU-Untersuchungsausschusses) und Gabriele Schlamann (Mobiles Beratungsteam) die Hintergründe und Geschichte des rechten Terrornetzwerkes. Auch das Publikum beteiligte sich aktiv an der Diskussion.

25.04.2012 in Verkehr

Pressemitteilung: Jusos kritisieren Landesregierung

 

Die Jusos Oberhavel kritisieren die Entscheidung der Landesregierung, die Pläne zur Verlängerung der S25 nach Velten zu begraben. Das sagte der Juso-Vorsitzende Christopher Gordjy.

18.04.2012 in Veranstaltungen

NSU - Nur der Anfang? Mit Sebastian Edathy und dem Mobilen Beratungsteam

 

Die Jusos Oberhavel veranstalten gemeinsam mit dem SPD Unterbezirk die Podiumsdiskussion "Nationalsozialistischer Untergrund - Nur der Anfang?" in Oranienburg. Der Fokus liegt hierbei auf der allgemeinen Problematik - trotzdem wird auf die Bundes- sowie Landespolitik eingegangen. Auf dem Podium dürfen wir Sebastian Edathy, Bundestagsabgeordneter der SPD-Fraktion und Vorsitzender des Untersuchungsausschuss bzgl. der Nazimorde in den vergangenen Jahren, begrüßen. Ebenfalls an der Diskussion teilnehmen wird Frau Gabriele Schlamann. Sie ist Mitglied des Mobilen Beratungsteams gegen Rechts in Neuruppin und u.A. zuständig für Oberhavel. Ort und Zeit: ------------------------------- 24. April 2012, 19.00 Uhr in der TURM Erlebniscity André-Pican-Straße 42, 16515 Oranienburg Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme, ein diskussionsfreudiges Publikum und eine schöne Diskussion. Um Anmeldung wird gebeten! Schreiben Sie uns bitte entweder unter http://bit.ly/J0xVTw eine Email oder treten Sie unserer Facebookveranstaltung http://on.fb.me/HRPKnQ bei.


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Nordbahngemeinden mit Courage